Sie sind hier:   CLEANTECH Initiative Ostdeutschland  /   Angebote  /   CIO-Campus  /   CIO-Campus - OVGU  /  Präsentationen 26.09.2017

ECKPFEILER DER ENERGIEWENDE - SPEICHER, ENERGIENETZE UND ERNEUERBARE ENERGIEN


Masterstudiengang "Nachhaltige Energiesysteme" – Innovationskraft für die Region und darüber hinaus
Prof. Dr. Franziska Scheffler, Prorektorin für Studium und Lehre, OVGU Magdeburg


Fördermöglichkeiten für den innovativen Mittelstand
Dr. Ricarda Rieck, Förderberatung "Forschung & Innovation" des Bundes, Projektträger Jülich


Fördermöglichkeiten für die Entwicklung von Energiespeichertechnologien
Dr. Jochen Seier, Leiter Entwicklung und Systemintegration von Energiespeichern (ESI 3), Forschungszentrum Jülich GmbH


Die Otto-Von-Guericke-Universität als Forschungspartner der Wirtschaft

Prof. Dr. Monika Brunner-Weinzierl, Prorektorin für Forschung, Technologie und Chancengleichheit, OVGU Magdeburg


"Power to X-Technologien sicher gestalten"
Prof. Dr. Ulrich Krause, HYPOS Verbund


Fahrenheit - Kälte aus Abwärme erzeugen
Dr. Ralph Herrmann, Leiter F&E, Fa. Fahrenheit AG Halle


SmartMES - Intelligente Multi-Energie-Systeme
Prof. Dr. Martin Wolter, Lehrstuhl Elektrische Netze und Erneuerbare Energien, OVGU Magdeburg


Einsatz von Batteriespeichern - Erfahrungen aus der Praxis
Friedrich Piontek, Vertrieb für Deutschland, Younicos AG


Projekt REStabil Sachsen-Anhalt - Stabiler Netzbetrieb der Verteilnetze unter Einsatz regenerativer Energien
Dr. André Naumann, Konvergente Infrastrukturen (KIS), Fraunhofer-Institut für Fabrikbetrieb und –automatisierung IFF


Auf dem Weg zu 100% Unabhängigkeit: Mit Stromspeicher und Cloud-Lösung von SENEC
Christian Leibling, Gebietsverkaufsleiter Mitte, Deutsche Energieversorgung GmbH