Sie sind hier:   CLEANTECH Initiative Ostdeutschland  /   Handlungsfelder  /   Internationalisierung  /  Exportinitiativen des BMWi

EXPORTINITIATIVE DES BMWi


Exportinitiative Energieeffizienz und Erneuerbare Energien des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie: Exportchancen nutzen – Neue Märkte erschließen. 


Produkte, Know-how und Dienstleistungen aus dem Bereich Energieeffizienz bzw. erneuerbare Energien sind weltweit gefragt wie nie zuvor. Die ungebremste Nachfrage nach Rohstoffen und anhaltend hohe Weltmarktpreise für fossile Energieträger haben in vielen Ländern zu einem Umdenken geführt. Immer mehr Regierungen und Behörden, aber vor allem auch Unternehmen erkennen: Energieeffiziente Technologien senken die Abhängigkeit von fossilen Ressourcen, leisten einen Beitrag zum Klimaschutz und helfen dabei, Kosten langfristig zu senken. 

Deutschen Unternehmen – weltweit führend im Bereich Energieeffizienz und erneuerbarer Energien – bieten sich hier einmalige Chancen, die es zu nutzen gilt. Doch vor allem für kleine und mittelständische Unternehmen kann der Schritt in den Export eine echte Herausforderung sein. Mit den Exportinitiativen unterstützt das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie deutsche Technologie- und Dienstleistungsanbieter dabei, attraktive Auslandsmärkte für den Export energieeffizienter Produkte und Lösungen "Made in Germany" zu erschließen.


Die Angebote der Initiative begleiten Unternehmen dabei durch alle Phasen ihres Exportvorhabens:

  • Information: Kompakte Informationsveranstaltungen und Marktanalysen erleichtern die Sondierung neuer Märkte.

  • Geschäftsanbahnung: Exklusive Geschäftsreisen in aktuell mehr als 40 Länder weltweit ermöglichen eine Kontaktanbahnung zu potenziellen Kunden oder Vertriebspartnern vor Ort.

  • Marketingunterstützung: Beteiligung am BMWi-Gemeinschaftsstand auf ausgewählten Auslandsmessen, Umsetzung von Leuchtturmprojekten weltweit. Mit dem Dachmarken-Logo "Energy Efficiency – made in Germany" – erhältlich für registrierte Unternehmen auf www.efficiency-from-germany.info – können Unternehmen die Energieeffizienz als Qualitätsmerkmal sichtbar in ihrer Außendarstellung gegenüber Kunden und Partnern im In- und Ausland platzieren. 

Langfristige Teilnehmerbefragungen zeigen, dass durchschnittlich 60 Prozent der Unternehmen mit Hilfe einer Geschäftsreise neue Kontakte im Ausland aufbauen und damit erste Schritte in dynamische Wachstumsmärkte unternehmen können.


Eine Übersicht mit den aktuellen Veranstaltungen der Exportinitiative finden Sie hier.


Alle Informationen zur Exportinitiative und den Angeboten für Unternehmen auf www.efficiency-from-germany.info und www.export-erneuerbare.de.