Sie sind hier:   CLEANTECH Initiative Ostdeutschland  /   Angebote  /   CIO-Campus  /  CIO-Campus - UFZ

WETTBEWERBSFÄHIG DURCH INNOVATIONEN: VOM LABOR IN DIE PRAXIS


CIO-Campus beim Helmholtz Zentrum für Umweltforschung - UFZ



Die Cleantech Initiative Ostdeutschland (CIO), das Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung - UFZ und die Landesarbeitsgemeinschaft IHK Sachsen laden Sie ganz herzlich zum nächsten CIO-Campus

"Wettbewerbsfähig durch Innovationen: Vom Labor in die Praxis"

nach Leipzig ein.

  • Ort:
    Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung  - UFZ
    Permoserstraße 15, 04318 Leipzig, Leipziger KUBUS, 1. OG, Saal 1A 
  • Datum: Montag, 24. März 2014, von 10:00 bis 18:00 Uhr


Im Rahmen der CIO-Campus laden wir Sie in das UFZ ein, um Cleantech-Unternehmen und Forschungseinrichtungen einen Einblick in neue Forschungs- und Entwicklungstendenzen zu bieten, nachhaltige Kontakte  aufzubauen und den Fortschritt zu nutzen, um neue Ideen für innovative Produkte zu entwickeln.

Im Rahmen der Veranstaltung werden Förderprogramme vorgestellt, die die nachhaltige Forschung sowie die gemeinsame Entwicklung von zukunftsfähigen Umwelttechnologien und innovativen Produkten unterstützen. Bereits realisierte Projekte und erfolgreiche Praxisbeispiele zeigen bewährte Wege, um durch die Entwicklung von innovativen Lösungen die Umwelt zu schützen, aber auch um durch Innovationen nachhaltigen Wirtschaftswachstum in den Cleantech-Unternehmen zu erzielen. 

Die Teilnehmer können einen kurzen Einblick über spannende aktuelle Forschungsthemen des Helmholtz-Zentrums für Umweltforschung und das neugegründete Center for Advanced Water Research (CAWR) erhalten. Es wird verdeutlicht, wie intelligente Lösungen als Endprodukte von der Industrie genutzt werden können.



Bei Fragen steht Ihnen das Team der CIO gern zur Verfügung.