Sie sind hier:   CLEANTECH Initiative Ostdeutschland  /   Angebote  /   CIO-Campus  /  CIO-Campus - HTW DD - TU DD

"WAS TREIBT UNS VORAN?" - ENTWICKLUNGSSTAND UMWELTFREUNDLICHER ANTRIEBSTECHNOLOGIEN 2016


CIO-Campus mit der Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden 
und der Technischen Universität Dresden



Im Namen der CLEANTECH Initiative Ostdeutschland (CIO), der Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden (HTW) und der Technischen Universität Dresden (TUD) möchten wir Sie herzlich einladen zur  5. CIO-Campus Veranstaltung

"Was treibt uns voran?" – Entwicklungsstand umweltfreundlicher Antriebstechnologien 2016

  • Ort:
    Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden, Technikum Fahrzeugtechnik
    Uhlandstraße 25, 01069 Dresden
  • Datum: Donnerstag, 30. Juni 2016, von 09:00 bis ca. 17:00 Uhr


Der CIO-Campus bietet Ihnen einen Einblick in die aktuelle Forschung auf dem Gebiet innovativer Antriebsentwicklung im Fahrzeugbereich. Beispiele aus der Praxis verdeutlichen, wie die Industrie die Entwicklungsergebnisse umsetzt und auf den Märkten platziert. Aktuelle Informationen und Möglichkeiten zum Thema Förderung nachhaltiger Mobilitätsprojekte für Unternehmen runden die Veranstaltung ab.

Fahrzeuge mit effizienter und umweltfreundlicher Antriebstechnologie sind bereits erfolgreich im Einsatz. Neben Serienfahrzeugen gibt es eine Vielzahl erfolgversprechender Prototypen, die das Thema Antrieb auf verschiedene Weise umsetzen, um Verfügbarkeit und Reichweite zu garantieren.


Diskutieren Sie mit Forschern und Praktikern, wie Sie:

  • ungenutzte Potenziale erkennen
  • neue Produkte auf den Markt bringen
  • Wachstum und Nachhaltigkeit miteinander verbinden


Ziel der Veranstaltung ist es, verschiedene wichtige Förderprogramme im Bereich nachhaltiger Mobilität vorzustellen und Ihnen einen direkten Austausch mit Referenten, Forschung und Unternehmen zu ermöglichen.

Erfahrungsaustausch und Networking soll bei dieser Veranstaltung nicht zu kurz kommen.



Bei Fragen steht Ihnen das Team der CIO gern zur Verfügung.