Sie sind hier:   CLEANTECH Initiative Ostdeutschland  /   Angebote  /   Kommunikation  /   Messen  /  CLEANTECH-Kooperationsgespräche

HANNOVER MESSE 2016


Rückblick der Aktivitäten der CLEANTECH Initiative Ostdeutschland
auf der diesjährigen Hannover Messe


Dienstag, 26. April 2016

"Energieeffizienz, erneuerbare Energien und Innovationen –
Trend oder Notwendigkeiten für die Zukunft"

CIO-Podiumsdiskussion auf dem Stand des Bundesministeriums
für Wirtschaft und Energie (BMWi)


Am Dienstag dem 26. April 2016 diskutierten unsere Experten auf dem Stand des BMWi zu den Themen nachhaltige Energieversorgung für die Zukunft, Steigerung der Energieeffizienz und Ressourcenschonung. Außerdem wurden Schwerpunkte wie die Entwicklung marktfähiger Produkte und Nutzung Fördermittel angesprochen.


Bei der Podiumsdiskussion wirkten mit:

  • Ulf Jacobs, Deutsche Bundesstiftung Umwelt
  • Irena Bernstein, CLEANTECH Initiative Ostdeutschland
  • Prof. Dr. Felix Müsgens, Brandenburgische Technische Universität
    Cottbus-Senftenberg
  • Dr. Friedrich Steffer, maxbiogas GmbH


Die Podiumsdiskussion der CIO vermittelte den Teilnehmern wichtige Impulse und Anregungen für die zukünftige Notwendigkeit der Energieeffizienz und der erneuerbaren Energien.



Donnerstag, 28. April 2016


"CLEANTECH-Kooperationsgespräche 2016"
im Saal Frankfurt, Convention Center, der Hannover Messe

Am Donnerstag dem 28. April 2016 bietete die CLEANTECH Initiative Ostdeutschland, gemeinsam mit der ZukunftsAgentur Brandenburg, 20 Unternehmen eine geeignete Plattform zum Austausch von Informationen sowie zur Anbahnung neuer Geschäftskontakte an.

Namenswerte Unternehmen wie Viessmann, E.ON, Knorr-Bremse Powertech und weitere präsentierten sich vorab vor den Teilnehmern. Im Anschluss an die Unternehmenspräsentationen veranstaltete die CIO organisierte Kooperationsgespräche wo die Unternehmen die Möglichkeit hatten neue Kooperationspartner zu finden, zu netzwerken und gemeinsame neue Projekte zu entwickeln.


Alle Unternehmenspräsentationen der Referenten finden Sie hier.


Ziel der Kooperationsveranstaltung war es Unternehmen aus unterschiedlichen Branchen einen gezielten Austausch zu den verschiedenen Cleantech-Themen zu ermöglichen und sie auf dem Weg zum wirtschaftlichem Erfolg aktiv zu unterstützen.



Bei Fragen steht Ihnen das Team der CIO gern zur Verfügung